Ex-situ-Population

Home / glossary / Ex-situ-Population

Ex-situ-Populationen beziehen sich auf Populationen von Arten, die außerhalb ihres natürlichen Lebensraums unter menschlicher Obhut gehalten werden. Diese können in Zoos, botanischen Gärten, Aquarien oder anderen Einrichtungen untergebracht sein, wo sie für Erhaltungszwecke, Forschung, Bildung oder zur Wiederansiedlung in der Wildnis gezüchtet werden können.

Bisherige Seitenaufrufe: 1